Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Brandeinsatz > Wohngebäude
Gebäudebrand
Einsatzort Details

Bickenbach
Datum 21.10.2019
Alarmierungszeit 13:35 Uhr
Alarmierungsart Melder und Sirene
eingesetzte Kräfte

FFW Pfalzfeld
    FFW Emmelshausen
      FFW Lingerhahn
        sonstige Kräfte
        Gebäudebrand

        Einsatzbericht

        Am Mittag wurde der Löschzug Pfalzfeld zu einem Brand nach Bickenbach gerufen. Die Einsatzmeldung lautete: Trockner qualmt! Vor Ort stellte sich die Lage bereits erheblich fortgeschrittener dar. Der Schmorbrand hatte sich zu einem Kellerbrand entwickelt. Die Löschgruppe Lingerhahn und das Tanklöschfahrzeug des Löschzuges Emmelshausen wurden nachalarmiert. Aufgrund der starken Rauchentwicklung ging ein Trupp mit Atemschutzgeräten zur Brandbekämpfung vor und konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Anschließend wurde das Wohnhaus mittels Lüfter Rauchfrei gemacht. Die Bewohner des Hauses konnten sich  bereits vor Eintreffen der Einsatzkräfte ins Freie retten.

        Ebenfalls vor Ort war eine Streife der Polizei Boppard und der Wehrleiter der VG-Emmelshausen.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder